Versteigerungsobjekte

ZUR ZWANGSVERSTEIGERUNG ANSTEHENDE OBJEKTE


  • AG Remscheid0011 K 0018/ 2016
  • Art der Versteigerung: Versteigerung im Wege der Zwangsvollstreckung
  • Grundbuch: Remscheid Blatt 4818
  • Objekt/Lage: Garage, Einfamilienhaus: Hof-Güldenwerth 82, 42857 Remscheid,
  • Beschreibung:
  • Laut Wertgutachten handelt es sich um ein mit einem zweigeschossigen Einfamilienhaus auf massivem Kellergeschoss und Mansarddach sowie einer Garage bebautem Grundstück. Baujahr: 1928 (laut Bauakte), 1958: Wohnraum Anbau (Erdgeschoss), 2011: Nutzungsänderung des Dachbodens in einen Nicht-Aufenthaltsraum. Das Einfamilienhaus ist vollständig unterkellert. Der Anbau wurde auch im Bereich des Obergeschosses aufgebaut und als Wohnfläche ausgebaut. Laut Bauaktenlage liegt hierüber keine Baugenehmigung vor. Die Ausbauarbeiten im Bereich des Dachgeschosses befinden sich noch in einem Rohzustand. Das Gebäude befindet sich augenscheinlich in einem teilweise modernisierten Zustand. Vereinzelt besteht Unterhaltungsstau. Wohn-/Nutzflächen und Raumaufteilung: Dachgeschoss: 27 m² Nutzfläche bestehend aus 1 Raum im Rohzustand, Obergeschoss: 53 m² Wohnfläche und 19 m² Nutzfläche, bestehend aus 2 Wohnräumen, Bad/WC, 2 Fluren, 2 Abstellräumen sowie einem Nutzraum im Anbau, Erdgeschoss: 77 m² Wohnfläche bestehend aus 1 Wohn-/Essraum, Küche, Flur, GWC und Terrasse, Kellergeschoss bestehend aus Kellerräumen (Waschküche, Heizung) und Flur, Garage: 12 m² Nutzfläche.
  • Betreibende Gläubigerin: Telefon: 0202/438-3163; Zeichen: 639/15
  • Zahlungen, insbesondere die Sicherheitsleistung, sind auf folgendes Konto zu zahlen: Helaba Bank, Düsseldorf; Kto.: 1474816; BLZ 300 500 00; IBAN: DE08 3005 0000 0001 4748 16; BIC: WELADEDD. Empfänger ist die Justizkasse NRW. Bei der Bietsicherheit sollte die Überweisung das Aktenzeichen, Datum der Versteigerung und den Hinweis "Bietsicherheit" enthalten. Der Auftraggeber der Überweisung muss mit dem späteren Bieter identisch sein, da die Sicherheitsleistung sonst nicht als erbracht angesehen werden kann. Weitere Ausführungen befinden sich unter "Hinweise für Bieter".
  • Verkehrswert in €: 241.000,00 €
  • Termin: Mittwoch, 16. August 2017, 10:30 Uhr
  • Ort der Versteigerung: Amtsgericht Remscheid, Alleestraße 119, 42853 Remscheid, 1. Obergeschoss, Saal A 106 


A Brühl
 AG Brühl   0042 K 0009/ 2016
Art der Versteigerung: Zwangsversteigerung zum Zwecke der Aufhebung der Gemeinschaft
.
Grundbuch: Gymnich 3111
.
Objekt/Lage: Garage, Einfamilienhaus: Hunsrückstraße 18, 50374 Erftstadt, Gymnich
.
Beschreibung: freistehendes Einfamilienwohnhaus bebaut mit voll ausgebauten Dachgeschoß sowie PKW-Garage und einem Carport.
Baujahr 2006/2007, Wohnfläche 117 m²
.
Verkehrswert in €: 305.000,00 EURO
.
Termin: Freitag, 17. November 2017, 09:00 Uhr.
.
Ort der Versteigerung: Amtsgericht Brühl, Balthasar-Neumann-Platz 3, Erdgeschoß, Saal 8
.

Das umfangreiche Gutachten mit Lichtbildern des Objektes, auch mit Innenaufnahmen, ist auf der Geschäftsstelle des Amtsgerichts einzusehen. Sie sollten sich vorab mit dem Amtsgericht unter der Telefonnummer der Geschäftsstelle 
02232 709 249 terminlich abstimmen.a
















Share by: